Service & Support

Persönlicher Kundenkontakt ist wertvoll, jede Frage wichtig.
Die Lösung jedes Anliegens hat für uns höchste Priorität.

Wir sind Ihr Problemlöser in Sachen Fernsehen, Internet und Festnetz. Ihr Anliegen ist unsere Herausforderung. Wir verbinden, vernetzen und unsere Kunden können sich zurücklehnen.

Profitieren Sie

Sie profitieren nicht nur von der geographischen Nähe der GemeindeWerke sondern auch von der persönlichen Nähe, nur einen Anruf von uns entfernt: Bei jeglichen Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich unter 0 52 62 / 62 330 zur Verfügung.

E-Mail - Anleitungen zur Selbstinstallation
Was tut gwtelfs.at gegen Spam?

Systemweit benutzen wir auf Mailserverseite Black Lists die gegen IP Adressen von Absenderrechnern verglichen werden. Dadurch nehmen wir einen großen Teil von Spam erst gar nicht an. Zusätzlich verwenden wir SpamAssassin. SpamAssassin vereint Header- und Content-Analyse, Bayes und Blacklists und ist damit sehr wirksam zur Spammarkierung und/oder Filterung.

Spammarkierung bedeutet, dass als Spam erkannte Mail im Betreff das Prefix **SPAM** erhält, zusammen mit einem Bericht, warum die Nachricht als Spam erkannt wurde und ob eventuell gefährlicher Inhalt vorhanden ist. Zusätzlich werden jeder Mail Header hinzugefügt, anhand derer abgelesen werden kann, wie wahrscheinlich es sich bei der vorliegenden Mail um Spam handelt. Diese Header (im Deutschen Nachrichtenkopf genannt) sind in vielen Mailprogrammen normalerweise nicht sichtbar.

McAfee Stinger. Ein Tool zur Überprüfung des Systems

Stinger ist kein Ersatz für einen umfassenden Virenschutz, kann aber zur Überprüfung des Systems bei Virenverdacht sehr nützlich sein. Stinger überprüft das System nach den neuesten Viren und kann Viren löschen, infizierte Files "cleanen".

Installationshinweise:
Stinger auf einen beliebigen Ordner im System speichern und dann mit Doppelklick starten.

http://www.mcafee.com/us/downloads/free-tools/stinger.aspx

Sendersuchlauf bei TV-Geräten