Wir vergeben Prüfplaketten für elektrische ortsveränderliche Betriebsmittel.

Geräteüberprüfungen für Betriebe für sicheres Handwerk

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen vor der ersten Inbetriebnahme, nach Instandsetzungen, vor Wiederinbetriebnahme und in regelmäßigen Abständen geprüft werden. Die GemeindeWerke Telfs prüfen und vergeben Prüfplaketten für ortsveränderliche Betriebsmittel. Dies sind jene Betriebsmittel, die während des Betriebes bewegt werden, während sie an den Versorgungsstromkreis angeschlossen sind, zum Beispiel handgeführte Elektrowerkzeuge, Haushaltsgeräte, Verlängerungsleitungen, Geräteanschlussleitungen etc.

Die Fristen sind so bemessen, dass Mängel durch Abnutzungen oder Beschädigungen rechtzeitig erkannt werden. Dass diese Prüfungen durchgeführt werden, ist Aufgabe des Unternehmers. Nach der Unfallverhütungsvorschrift ist der Unternehmer (Betreiber) verpflichtet, für regelmäßige Wiederholungsprüfungen zu sorgen.

Geräteüberprüfungen für Privatkunden

Natürlich ist es auch empfehlenswert, dass Privatpersonen dafür Sorge tragen, dass sich ihre Werkzeuge und Haushaltsgeräte in einwandfreiem Zustand befinden und dadurch jederzeit ohne Bedenken eingesetzt werden können.

Dazu einfach das Gerät bei Red Zac in Telfs abgeben und wir von GW Telfs übernehmen daraufhin die Überprüfung.